Homepage

Willkommen auf der Partnerseite von Wolfgang Thell

Zahnreinigung und Dentalhygiene für Tiere

EMMI PET - 100%ige Ultraschallzahnbürste für Tiere

bewegungslos und lautlos!

Emmi Pet - Zahnreinigung ohne Narkoserisiko!

Herkömmliche Zahnsteinentfernung erfolgt meist unter Narkose - eine Narkose stellt jedoch immer auch ein Risiko dar. Besonders natürlich für ältere oder vorerkrankte Tiere. Deshalb macht es in jedem Fall Sinn, ihr Tier so frühzeitig wie möglich an die Emmi Pet Ultraschall-Zahnreinigung zu gewöhnen.

Zahnstein bei Tiere - ein tierisches Problem

Zahnsteinbildung ist ein schleichender Prozess, von dem fast alle Hunde und Katzen irgendwann betroffen sind. Die Folge sind schmerzhafte Zahnfleischentzündungen und Parodontitis sowie im schlimmsten Fall Zahnausfall und Knochenabbau.
Als Zahnstein bezeichnet man feste gelbliche bis bräunliche Auflagerungen auf dem Zahn, die man weder durch Spülen noch durch herkömmliches Zähneputzen entfernen kann. Zahnstein entsteht, wenn sich Mineralsalze aus dem Speichel in die Plaques einlagern. Etwa 80% aller Hunde entwickeln im Laufe ihres Lebens eine Parodontitis!

Die weltweit erste 100% Ultraschall-Zahnbürste für

Das Basis-Set enthält alles, was Sie brauchen:

Ultraschallzahnbürste

Prophylaxe ist der beste Schutz

Durch die neu entwickelte Ultraschall-Zahnbürste Emmi-pet können Sie wirkungsvoll die Zähne reinigen und Zahnbelag entfernen.
Dadurch treffen Sie Vorsorge gegen: Parodontitis - Chronische Maulhöhlenerkrankungen - Maulgeruch - Narkoserisiko

Emmi-Pet Flyer

Emmi-Pet Flyer